Sie sind hier: Startseite » Info » Aktuelles

Aktuelles

Hier sind immer die neusten Aktualiserungen zu finden. Infos zu neuen Seminaren, Online-Treffen, BLOG-Artikeln, Terminverschiebungen oder der Link zum aktuellen Newsletter. Also einfach immer mal wieder reinschauen.

Für Eure Fragen und Anregungen, freue ich mich über eine Nachricht von Euch an die Email: info@erlebensberatung.de

Newsletter Mai 2021

Was für ein Ritt durch wahrlich wilde Zeiten, den wir gerade erleben.
Noch bevor das alles losging und wir uns auf das vorbereitet haben, was  kommen wollte, hatte eine Astrologin so treffend geschrieben,
reite die Welle, die da kommt. Das ist die beste Art und Weise durch diese wandelbaren Zeiten hindurchzukommen. 
Heute können wir etwas besser verstehen, was damit gemeint war.
Denn wir müssen mitgehen, mit der Energie. Auf der Welle reiten, statt ihr zu widerstehen und uns von ihr auseinander nehmen zu lassen.
Das braucht zwar Mut, aber der lohnt sich in diesem Fall allemal.
 
Viele Fragen, die mich erreichen, fragen nach dem - wann ist das endlich vorbei? Wo führt das hin? Wie wird das ausgehen?
Oder es geht um die Suche nach dem richtig und falsch? Wer hat Recht
und wer ist der, der einfach nicht hinsehen will?
 
Eine wichtige Erkenntnis in meinem Leben war die, dass das Leben
nicht ergebnisorientiert, sondern erlebnisorientiert ist.
Es geht nicht darum, was kommt dabei raus, sondern darum, was wir daraus machen. Was lernen wir dabei? Wie entwickeln wir uns unter solchen Umständen? Werden wir menschlicher oder verhärteten wir?
Wachsen wir, indem wir uns dem stellen oder sagen wir Augen zu und durch?
 
Wie sieht es bei Dir aus? Kannst Du die Schätze hinter all dem erkennen?
Siehst Du, wie Du dich verändert hast und Du
zu neuen Erkenntnissen gekommen bist?
Und egal wo Du gerade stehst, kannst Du dem anderen Zuhören?
Bist Du offen für seine Sicht? Seine Gedanken und Ängste?
 
Wir erhalten mit CorOna eine überdimensionale Lektion in Menschlichkeit.
Jetzt können wir lernen, das Gegenteil von uns anzunehmen. Denn eines ist klar, hier kommen wir nur gemeinsam raus. Es wird keinen Sieger geben. Entweder bewegen wir uns aufeinander zu oder wir müssen als
Corona-Maßnahme die Erdkugel in 2 Zonen aufteilen.
 
Aber das hatten wir schon, da sollten wir nicht wieder hinwollen.
Geteilte Länder, Ausgrenzung, kalter Krieg, …
 
Auch wenn es im Moment im Außen nicht so aussieht,
wir werden die Gräben zwischen den Menschen wieder zuschütten können. Denn es wird in uns etwas wach, wir beginnen uns zu erinnern,
an das, was das Leben ausmacht … was uns ausmacht … und an das,
was wirklich wichtig ist. Dann schließt sich der Kreis. Dann ist das Ergebnis das, was wir erlebt und verstanden haben. Dann kann lächelt Gott
und lehnt sich zufrieden zurück.
 
Also, lasst uns die Welle reiten! Es sind keine leichten Zeiten,
aber wir sind diejenigen, die das rocken werden.

Wir machen daraus etwas Gutes und jeder,
der dabei Unterstützung braucht, für den bin ich da!
 
Sabine Häring

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren