Anreise nach Alonissos

Die Anreise in das kleine Paradies Alonissos ist immer etwas abenteuerlich. Denn es braucht eine gute Koordination zwischen dem Flug und der Fährverbindung. Von München aus gibt es einen Direktflug am Montag und am Freitag nach Skiathos. Der ist natürlich bevorzugt zu betrachten, es sei denn, der Flug ist ausgebucht oder zu teuer.

Eine weitere gute und kostengünstige Anreise ist die über Thessaloniki. Denn von dort aus gibt es einen direkten Bus nach Volos. Und von Volos fährt die Fähre oder der Flying Cat/ Flying Dolphin nach Alonissos.

Es besteht auch noch die Möglichkeit, Athen anzufliegen und dann einen Weiterflug nach Skiathos zu buchen.

Infos zur Anreise:

Der Flug München - Skiathos und München - Volos ist am besten über die Webseite von Condor zu buchen.

über Thessaloniki oder Athen ist es ebenfalls möglich anzureisen. Hier die Infos für eine Anreise München - Thessaloniki. [360 KB]

Eine Übersicht über die Fähren nach Alonissos finden Sie hier: www.openseas.gr


Grundsätzliches:
Die Anreise nach Alonissos ist nicht so einfach, wie z.B. die nach Mallorca. Aber das haben kleine Paradiese ebenso an sich und vielleicht sind sie genau deshalb noch so besonders und unberührt von großen Tourismus. Eines darf ich Ihnen aber versprechen, wenn Sie auf Alonissos ankommen, wird alles von Ihnen abfallen und Sie werden sofort verstehen, dass es gut ist, hier keinen Flughafen zu haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren