Sprich deine Wahrheit, Eva!

Durch deine Worte trägst du Liebe und Weisheit in die Welt. Der Klang deiner Stimme und die Fähigkeit, Liebe, Mitgefühl,
Zärtlichkeit, Anerkennung und Wertschätzung in Worte zu kleiden, ist deine Natur.

Ob es ein tröstendes Wort zu deinem Kind ist oder du deinem Liebsten etwas zu flüsterst, deine Worte heilen.
Deine Worte lösen Ängste und reißen Mauern ein.

Es ist wichtig, dass du wieder frei und aus deinem tiefsten Herzen sprichst. In der Sprache, in der du zu Hause bist.
Ohne Strategie, ohne Manipulation und Strenge. Denn das ist eine Sprache, die auf Angst basiert.

Du sprichst die Sprache der Liebe. Du kannst verbinden und heilen mit deinen Worten. Du kannst inspirieren und motivieren,
du kannst Wahrheiten beim Namen nennen und mit deinen Worten Frieden schaffen.

Wenn du aus deiner wahren Heimat heraussprichst,
ist jedes Wort ein Segen,
dann ist jedes Wort mit Liebe getränkt.

Du hast lange geschwiegen. Hast das männliche Spiel beobachtet und mitgepielt, denn es war sicherer für dich. Dein Sehen und dein Wissen um die Gesetze des Lebens waren nicht gewollt. Man(n) hatte freie Bahn, die Erde zu gestalten.

Nun liegen die Scherben am Boden und man(n) weiß nicht, wie das je wieder heil werden kann. Doch du weißt es, Du hast den Schlüssel, geliebte Frau. Erinnere dich an deine Heimat. Misch dich ein in das Geschehen, denn die Lösung kennst nur du.

Lass dir nicht den Mund verbieten, lass dir nicht einreden, was du wie zu sagen hast. Du kennst die Wahrheit und das ganze Universum steht hinter dir, wenn du mutig deine Wahrheit sprichst. So lange hast du geschwiegen. Du hast den Mund gehalten, wenn man dir deine Söhne wegnahm, um sie in den Krieg zu schicken. Du hast geschwiegen, wenn die Männer ihren Krieg führen wollten und dir erklärten, die Opfer sterben einen heldenhaften Tod.

Du weißt es besser. Es gibt keinen heldenhaften Tod im Krieg und du hast deine Söhne nicht aufgezogen,
um sie so jung an verblendete Ideen zu verlieren.

Es braucht jetzt deine Worte.
Du darfst nicht mehr schweigen.
Deine Worte haben Kraft.

Deine Einhalt gebietende Hand, dein Stopp wird gebraucht. Jetzt! Wenn sich alle Kraft in dir sammelt
und sich in diesem einen Wort durch dich an die Oberfläche drückt, wird eine andächtige Stille sein.

Deine Macht wird spürbar sein und jeder wird wissen, du meinst es ernst.
Und du wirst wissen, der Himmels steht hinter dir.



© Sabine Häring

Seminarempfehlung zum Thema:

17.09.2021: Das Intuitionsseminar - Wenn die Seele handelt entsteht Magie [... mehr Infos ]

20.10.2021: Das Intuitionsseminar - Wenn die Seele handelt entsteht Magie [... mehr Infos ]

23.10.2021: Return of Lilith - Die Rückkehr zum Ur-Weiblichen [... mehr Infos ]

05.11.2021: Die SchöpferinnenWerkstatt - Weibliche Magie leben [... mehr Infos ]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren